Falling Times (Sao Paulo, 2008)

Falling Times

2009

Datengesteuerte Installation: Projektor, Software (Flash)

Falling Times

Avenida Paulista, Sao Paulo

Falling Times beschäftigt sich mit der Informationsgesellschaft und einer neuen Form des Konsumenten – dem lnfokonsumenten. Nachrichten haben sich mehr und mehr zur Unterhaltung verwandelt – zum Info-tainment. In der Installation werden die Inhalte, die in den Nachrichten am häufigsten vorkommen, auf Überschriften und Schlagworte reduziert. Diese reduzierten Nachrichten werden automatisch in eine dynamische Piktogramm-Sprache übersetzt, die universell und sofort verständlich ist. Bielicky und Richter wollen mit ihrer minimalistischen Datenvisualisierung zu einer lnformationsökologie beitragen und allgemein die Wahrnehmung von Nachrichten relativieren. lnformationen sollen keinerlei Bedeutung mehr transportieren, sondern eher ein Muster bilden, das beim Betrachter wieder das Gefühl der Verbundenheit mit der Wirklichkeit erfüllt.