Why Don't We (Düsseldorf, 2014)

Why Don’t We

2014

Datengesteuerte Installation: Projektor, Software (Flash)

Quadriennale, Düsseldorf

Als monumentale Projektion, die auf dem Prinzip des Stummfilms basiert, ist Why Don’t We eine computergenerierte, automatische, sich jede Sekunde neu entwerfende und projizierende digitale Eigen-Komposition, die von Echtzeit-Informationen des sozialen Netzwerks Twitter sowie von Börsendaten gesteuert wird. Dieses datengesteuerte Filmformat reflektiert die Tatsache, dass globale Zusammenhänge, Entwicklungen und Komplexitäten als weltweite Verbindungen und Verschachtelungen zwischen diesen parallelen Phänomenen nicht mehr greifbar sind und somit die Nachrichten für viele den Status der fantastischen Fiktion erreicht haben.